STERN erwischt Westerwelle beim "einnässen"?!


ScreenShot vom Mobilportal der STERN.de am 18.1.2010

ScreenShot vom Mobil-Portal der STERN.de am 18.1.2010

Kennn Sie auch solche Momente? Da stöbert man nichts ahnend durch den Blätterwald der bundesdeutschen Magazine und plötzlich hautIhnen eine Schlagzeile durch die Retina bei der das Gehirn einfach verweigert, was da Zapfen und Stäbchen zu melden versuchen?!

Genau so, erging es mir eben gerade! Da sitze ich so nichts ahnend auf der Couch und während die Familie von Ihrem Tag berichtet, surfe ich noch schnell mal die grössten Zeitungen und Magazine an. Schnell ein Blick in „die Welt“, weiteren „Focus“ auf die News vom Tage und schließlich noch am „Spiegel“ zum „Stern“ und -P-A-T-S-C-H- war’s passiert!

Da prankt Sie wieder: eine dieser jenen Schlagzeilen, von der man eigentlich längst geglaubt hätte das Unglaublichste schon gesehen zu haben: Ein Foto unserer lachenden Bundeskanzlerin, halb verdeckend den Außenminimister „Guido Westerwelle“, der auch noch so treffend „peinlich berührt“ mitzugrinsen scheint, was auch noch vom zuhinterst dargestellten „Horst Seehofer“ unterstrichen noch wird, als dieser prompt einen etwas verstörten Blick auflegt, in den man hineininterpretieren könnte, als wolle dieser gar nicht glauben wollte, was er da gerade eben hat „plätschern“ hören – und dann diese Aussage/Schlagzeile:

„Wir müssen lernen, das Wasser zu halten“

…gefolgt von der Kontext-Line „Krisengipfel im Kanzleramt„, nein – was für ein Bild, oder?!

Hier gelangen Sie selbst zum Stern-Beitrag!


Übrigens noch ein Hinweis:

…und damit es auch wirklich selbst der Letzte nicht falsch versteht! Weder in dem Beitrag selbst, noch auf dem Foto ging es tatsächlich um eine zu vermutende Inkontinenz des Außenministers – und zwar nicht einmal annähernd! Der Satz wurde aus seinem Kontext gerissen und von mir nur aufgegriffen, da das Bild sich auf dem mobilen Browser (also kleinerem Bildschirm) ganz genau genau so dargestellt hat und m.E. Nach einen Blog-Schmunzler wert war, oder?!

Advertisements

Schlagwörter: , ,

About freuter

just a simple soul in a big wide world

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: